In der  reihe cantz | contemporary erscheint die Publikation  Marion Anna Simon. Gemaltes Kaddisch, Edition Cantz 

Europäische Kunstakademie, Kunsthalle Trier: Me, myself and I - Jahresausstellung der Dozenten, 16.07. - 23.08.2020

`ZOONpoliticon´,`Judith und Salome´ und `der Talisman´(seit 2019) Gemaltes Kaddisch (seit 2017) Der Winterkönig im Schlamm der Kunst (2017) Die heilige Ursula (2012-2013) Salon Arendt (2013) Die Acephalen (ohne Haupt/die Kopflosen) (2013-2016) Wer Friedrich hat, hat die Kunst (2010)  Pina Bausch (2009-2011) 6 x Selbst (1999-2012) Das Herz springt in der Brust (2002-2004) Das Deutsche Haus (2001-2005) Für meinen Vater (1998 - 2001) Portrait Zeichnung Performance Glas Fayence Biografie Literatur Presse Kontakt Kunst am Bau Impressum

MARION ANNA SIMON

`ZOONpoliticon´‚`Judith und Salome´ und `der Talisman

Hypermetaphern für die Freiheit der Kunst

PERFORMATIVE MALEREI

New works PDF

Marion Anna Simon, Fake (Salome), 2019, 140 x 110 cm, Eitempera/ Öl auf Leinwand

Marion Anna Simon, Forelle Müllerin, 2019, 50 x 34 cm, Eitempera/ Öl auf Leinwand 

Marion Anna Simon, Judith, 2020, 240 x 140 cm, Eitempera/ Öl auf Leinwand